runde_1_ow
1. Runde - 2 Siege, 3 Absagen

1-er Mannschaft dominiert beim Mitfavoriten in Oberwart

Am ersten Spieltag der BTV-Mannschaftsmeisterschaft trafen am letzten Samstag (02.05.) in der 1. Klasse OW der UTC Sportstadt Oberwart 2 gegen den TC Großpetersdorf 1 aufeinander.
Bei guten Wetterbedingungen aber tiefem Boden fanden die Spieler der Heimmannschaft kein probates Mittel, um die Gäste aus Großpetersdorf an diesem Tag wirklich fordern zu können. Schon nach den 6 Einzelspielen lagen die Oberwarter aussichtlos mit 0:6 im Rückstand.
Die 3 Doppelspiele waren dann ein wenig härter umkämpft. Das 2-er und 3-er Doppel ging glatt in 2 Sätzen an die Gäste. Lediglich das 1-er Doppel konnten Tölly K./Koch R. (UTC Sportstadt Oberwart 2) gegen Unger R./Gollatz Ph. gewinnen.
Dennoch stand dem klaren Sieg der Großpetersdorfer mit 8:1 nichts mehr im Wege und die Gäste nahmen somit drei volle Punkte aus Oberwart mit. Der TC Großpetersdorf 1 rangiert nach diesem klaren Auftaktsieg hinter dem Titelaspiranten, dem UTC Pinkafeld 1 (ebenfalls 8:1 Sieg gegen TC Energie Bgld Oberwart 1) und dem TV Wolfau 1 (9:0 Sieg gegen TC Loipersdorf-Kitzladen 1) auf Platz 3. Für weitere spannende Runden ist mit Sicherheit auch in den nächsten Wochen gesorgt.

3-er Team auf Meisterkurs

 

Die 3-er Mannschaft war in der 1. Runde zu Gast beim ASKÖ TC Rechnitz 3.
Captain Hans Geicsnek hatte seine Jungs Christoph Prangl, Max Landauer und Jakob Kropf gut auf den Gegner eingestellt was auch zur Folge hatte, dass die Großpetersdorfer bereits nach den Einzelspielen mit 3:1 in Führung lagen. Einen besonders entscheidenden Punkt für den TCG holte dabei Max Landauer nach knapp 3 Stunden Spielzeit gegen Drazen Pletikapiz.
Die beiden weiteren Punkte für den TCG holten Jakob Kropf und Hans Geicsnek mit klaren Siegen in zwei Sätzen.
Dass eine 3:1 Führung in der Einsteigerklasse aber noch keine Garantie für einen Sieg ist hat man in den vergangenen 2 Jahren des Öfteren miterleben müssen.
Hans Geicsnek bewies aber auch bei der Doppelaufstellung ein gutes Händchen und sorgte für einen ungefährdeten 4:2 Sieg der Gäste aus Großpetersdorf.
Somit nimmt die 3-er Mannschaft des TCG 3 Punkte aus Rechnitz mit und hat nun 1 Punkt Vorsprung auf die beiden Verfolger TC Neustift 2 und TV Wolfau 3, die sich mit einem Unentschieden voneinander trennten.

Herren 2, Herren 4 und Damen 1 auf 14.05.2015 verschoben

Aufgrund intensiver Regenfälle in den Tagen vor Meisterschaftsbeginn, konnten 3 Spiele des TC Großpetersdorf leider nicht ausgetragen.
Die beiden Heimmatches der Herren 4 gegen den UTC Pinkafeld 3 und die Partie der Damen 1 gegen Güssing 2 mussten auf Donnerstag, den 14.05.2015 verschoben werden.
Die 2-er Mannschaft holt ihr Match ebenfalls am Christihimmelfahrtstag auswärts gegen Grafenschachen 1 nach.
Der TC Großpetersdorf hofft auf reges Zuschauerinteresse und tatkräftige Unterstützung am Feiertag.

 

Aktuelle Meiterschaft

+ Herren

Herren 1 Kreisliga OP/OW

Mannschaft  |  Spielplan  |  Tabelle

Herren 2 1. Klasse OW

Mannschaft  |  Spielplan  |  Tabelle

Herren 3 2. Klasse OW

Mannschaft  |  Spielplan  |  Tabelle

 

+ Damen

Damen Kreisliga OW/GS/JE

Mannschaft  |  Spielplan  |  Tabelle

+ Senioren

Herren 1 U35 1. Klasse B

Mannschaft  |  Spielplan  |  Tabelle

Herren 2 U35 2. Klasse B

Mannschaft  |  Spielplan  |  Tabelle

Herren +35 1. Klasse OW/GS/JE

Mannschaft  |  Spielplan  |  Tabelle

Herren +65 Landesliga B LLB

Mannschaft  |  Spielplan  |  Tabelle